Chorizo-Spiegelei-Pfanne

Lust auf etwas deftiges? Da habe ich etwas für euch:eine Chorizo-Pfanne mit Spiegeleiern! Falls ihr es noch nicht probiert habt, solltet ihr es mal austesten. Das Gericht ist simpel, schnell zu machen und super lecker, gerade wenn man Appetit auf etwas herzhaftes hat, ohne viele Kohlenhydrate. 

Zutaten:

200g Kirschtomaten

200g Chorizo

6-7 Blätter Basilikum

4 Eier

2 rote Zwiebeln

Öl zum Braten

Salz und Pfeffer zum Würzen

 


Rezept:

Dieses Rezept ist wirklich simpel und ihr habt damit ganz schnell ein leckeres, deftiges lchf-Gericht auf dem Teller.

Zunächst die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.

Die Chorizo von der Pelle befreien und in dünne Scheiben schneiden.

Etwas Öl zum braten in der Pfanne erhitzen und die Chorizo darin einige Minuten anbraten. Die Zwiebeln und Tomaten dazugeben und ebenfalls kurz mit braten. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Die Eier aufschlagen und in der Pfanne braten (für ca. 4-6 Minuten).

Die Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und klein hacken.

Den Pfanneninhalt bei Bedarf noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen und den Basilikum darüber streuen.

 

Und schon ist das Gericht fertig. 

Guten Appetit. :)

 

 


mehr Chorizo-Eindrücke:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0