Auberginentaler mit Serrano-Schinken, Tomaten-Pesto, Apfelmus und Krokant

Kennt Ihr schon Pintxos?! Pintxos sind kleine Mahlzeiten, die es in einigen Städten im Baskenland in vielen Bars und Restaurants ab Mittags gibt. Es sind oftmals sehr kreative und vielfältige Bruschetta-Kreationen und werden tw. auch als Weiterentwicklung von Tapas bezeichnet. Ich habe Pintxos dieses Jahr im Urlaub in Bilbao kennengelernt und heute mal mit meinen Auberginentalern eine low-carb-Variation ausprobiert. Die Auberginentaler eignen sich super als kleine Vorspeise.

Zutaten:

1 Aubergine

ca. 50g Feta

Apfelmus 

etwas Apfel-Balsamico-Essig zum beträufeln

1 Lauchzwiebel

ca. 1 Teelöffel Krokant 

Serrano-Schinken

Olivenöl zum anbraten

 

für die Tomaten-Pesto:

 

ca. 100g getrocknete Tomaten

40g Pinienkerne

2 Knoblauchzehen

50g Parmesan

150ml Olivenöl

Salz und Pfeffer zum Würzen 


Rezept:

Am besten fangt ihr damit an, das Tomaten-Pesto vorzubereiten.

Dafür die getrockneten Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und aufquellen lassen (ca. 2 Stunden).

Nach dem Quellen, die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und grob hacken.

Die gehackten Tomaten, die Pinienkerne, den geriebenen Parmesan und die grob gehackten Knoblauchzehen in einem Mixer kurz vermengen. Danach nach und nach das Olivenöl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weiter mixen, bis die Masse Pesto-Konsistenz angenommen hat.

 

Wenn die Pesto fertig ist, die Aubergine waschen, abtupfen und in Scheiben schneiden (ca. 1cm Durchmesser). 

Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit reichlich Olivenöl erhitzen.

Die Auberginen-Scheiben dazugeben und mit Olivenöl beträufeln und anbraten, bis die Scheiben schön kross sind.

 

Den Feta in kleine Stückchen schneiden und den Lauch in feine Ringe schneiden.

Etwas Apfelmus, einige Scheiben Serrano-Schinken und Krokant bereitstellen.

 

Die Auberginentaler noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und anrichten.

Zum anrichten etwas Tomaten Pesto auf den Talern verstreichen, Eine Scheibe Serrano-Schinken aufrollen und auf die Pesto legen. Etwas Apfelmus und einige Stückchen Feta auf den Schinken geben. 

Noch etwas Krokant und Lauch auf die Taler geben und mit ein paar Tropfen Apfel-Balsamico-Essig beträufeln.

 

Guten Appetit. 

 

 


weitere Taler-Eindrücke:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0