Acai Bowl mit Brombeeren & Heidelbeeren

Heute gibt es für euch einen Einblick auf meinen morgendlichen Frühstückstisch. Seitdem wir von unserer Weltreise wieder da sind und auf Hawaii eine Acai-Bowl-Passion entwickelt haben, gibt es zum Frühstück bei uns Acai Bowl mit frischen Früchten. Nach etwas herumprobieren haben wir eine Acai Bowl Mischung gefunden, die uns sehr gut schmeckt und ich euch heute weitergeben möchte. 

Die Toppings sind natürlich variabel. Bei uns gibt es mal Bowl mit Granola, Banane, Erdbeeren oder bspw. mit Kiwi. Je nach Saison und Appetit. 

 

Zutaten:

(je Frühstücks-Bowl)

 

1/2 gefrorene Banane

3 gefrorene Erdbeeren (TK)

eine handvoll gefrorene Heidelbeeren

1/2 Banane

50 ml Mandelmilch

2 TL Acai Pulver

 

für das Topping:

 

eine handvoll Heidelbeeren

eine handvoll Brombeeren

1 EL Kokoschips

 

 

 

 

Rezept:

Am besten am Vorabend die halbe Banane in drei Stücke teilen und einfrieren. 

Für die Bowl-Mischung die gefrorene Banane mit den gefrorenen Erdbeeren und Heidelbeeren in einen Mixer geben. Die halbe nicht-gefrorene Banane in den Mixer dazugeben, sowie die Mandelmilch und 2 TL Acai Pulver. Alles zusammen solange pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Für das Topping, die Beeren waschen und auf der Bowl verteilen. 

Guten Appetit.

 

mehr Bowl-Eindrücke:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0