Kakao-Mandel-Bliss Balls

Noch mehr Bliss Balls? 

Einmal angefangen.. kann ich immer nicht aufhören und denke mir: Hmm, die Kombi wäre doch vielleicht auch etwas ! Und da die kleinen Energie-Kugeln schnell gemacht sind, habe ich gleich noch eine etwas süßere Variante gemacht.

Falls ihr dann immer noch nicht genug kriegen könnt von den kleinen Power-Kügelchen gibt es noch ein Extra-Rezept unten für eine Lebkuchenvariante.

 

Rezept:

 

Kakao-Mandel:

 

150 g entsteinte Datteln

80 g gehackte Mandeln

1 EL Mandelcreme

2 EL Kakaopulver

 

außerdem: 2 EL Kakao zum wälzen der Kugeln

 

Lebkuchen:

200 g entsteinte Datteln

100 g gehackte Walnüsse

2 TL Lebkuchengewürz

 

etwas. Lebküchengewürz zum bestäuben der Kugeln. Aber Achtung- sparsam mit dem Gewürz sonst schmecken die Kugeln zu intensiv.

Rezept:

 

Die Datteln, Mandeln und die Mandelcreme zusammen zerkleinern (in einem Universal-Zerkleinerer) oder mit einem Pürierstab pürieren bis eine grobe Masse entstanden ist.

Das Kakaopulver unterrühren.

Jeweils einen gehäuften Teelöffel der Masse nehmen und mit den Händen (Hände waschen nicht vergessen ;)) zu einer Kugel formen.

Die fertigen Kugeln in dem Kakaopulver wälzen und schon sind die kleinen Energiekugeln fertig.

 

Für die Lebkuchen-Variante genauso verfahren. Alle Zutaten zusammen zerkleinern und mit den Händen kleine Kugeln formen. Diese mit ein wenig Lebkuchengewürz bestäuben.

 

Viel Spaß beim Energie sammeln.

 

Guten Appetit.

 

 

 

noch mehr Energiebündel-Eindrücke:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0