Pumpkin-Spice Zimtschnecken

Ich weiß nicht wie es euch geht aber für mich kommt, wenn es kälter wird, kaum etwas an eine richtig leckere Zimtschnecke heran - am liebsten noch warm aus dem Ofen mit einer Tasse Kaffee oder einem Chai Latte.

Wer ist dabei? 

Heut habe ich aber kein klassisches Zimtschnecken-Rezept für euch sondern eine noch herbstlichere Variante mit Pumpkin-Spice.

Gerade wo ich drüber schreibe möchte ich sie gerade wieder backen ... ;).

Wünsche euch viel Spaß beim Rezept ausprobieren.

Zutaten:

(für ein Blech)

480ml Milch

115g Butter (geschmolzen)

100g Zucker

1 Packet Trockenhefe

625g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

 

Füllung:

160g brauner Zucker

170g Butter (weich)

2 TL Pumpkin Spice Gewürz (alternativ Lebkuchengewürz)

 

Glasur: 

250g Puderzucker

ca. 200-250ml Kaffee

4TL Milch 

 

 

Rezept:

Für den Teig zunächst die Milch erwärmen und gemeinsam mit der weichen Butter und dem Zucker verrühren. Die Teigmischung sollte eine Temperatur von 37 Grad haben. Dann die Trockenhefe hinzugeben und kurz für eine Minute Zeit geben, sodass die Hefe sich setzen kann.

Von dem Mehl 500g unterrühren und den Teig verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.

Die Schüssel mit dem Teig abdecken und für eine Stunde gehen lassen. 

Der Teig sollte nach der Stunde ca. auf die doppelte Größe angewachsen sein.

Anschließend das restliche Mehl, sowie das Backpulver und Salz zum Teig hinzugeben und alles noch einmal kräftig durchkneten.

 

Den Teig auf einer mit mehlbestreuten Fläche zu einem Rechteck ausrollen, sodass der Teig ca. noch 1cm dick ist.

 

Für die Füllung die Butter erwärmen und mit dem Zucker und dem Pumpkin Spice Gewürz verrühren.

Die Füllung gleichmäßig auf den Teig streichen und den Teig längs zusammenrollen, sodass die Kante unten ist. 

Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigrolle in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Die Schnecken eng nebeneinander auf das Backblech legen. 

Das Backblech abdecken und die Schnecken noch einmal 30 Minuten gehen lassen.

 

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und die Schnecken für ca. 25 Minuten backen.

 

In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten. Dafür den Puderzucker mit dem warmen Kaffee vermischen und mit der Milch etwas abkühlen.

 

Sobald die Schnecken aus dem Ofen kommen die Glasur über die Schnecken verteilen, sodass die Glasur einziehen kann.

Am besten die Schnecken warm genießen.

 

Guten Appetit. 

 

noch mehr Schnecken-Eindrücke:

Download
Rezept One-Pager zum Download
Hier gibt es für euch das Rezept für die Zimtschnecken mit Pumpkin-Spice Gewürz zum Download.
Viel Spaß beim nachbacken.
PumpkinSpiceSchnecken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0