Kürbis-Schoko-Cookies

Kekse, Kekse, Kekse! Die gehen immer oder? Falls ihr wie ich insbesondere auf weiche, saftige Cookies steht, hab ich ein prima Keks-Rezept mit Kürbis für euch.

Dazu ein Glas Milch und schon ist der kuschelige Nachmittag auf dem Sofa perfekt.

Jaa, ihr merkt es schon. Ich hab aktuell den Winterblues (wem geht es noch so?), das graue Wetter und die Dunkelheit machen mich fertig. Es wird langsam Zeit für die Weihnachtslichter überall und natürlich Kürbis-Schoko-Cookies. :)

 

Zutaten:

 

100 g Buter

115 g Zucker

50 g brauner Zucker

50 g Reissirup

100 g Pumpkin Butter (s. https://www.leckerhappen.net/2019/11/11/pumpkin-butter-oder-auch-k%C3%BCrbisaufstrich/)

 

1 TL Backpulver

180 g Mehl

100 g Schokoladenstückchen oder Schokotropfen

Rezept:

 

Zum Start die weiche Butter mit dem braunen Zucker und dem Zucker in eine Rührschüssel geben. Den Reissirup dazugeben und mit der Küchenmaschine oder dem Rührgerät schaumig schlagen. 

Die Pumpkin Butter dazugeben und alles verrühren.

Das Backpulver mit dem Mehl vermengen und ebenfalls zu dem restlichen Teig geben und langsam unterrühren.

Zum Schluss die Schokotropfen dazugeben.

 

Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel ca. 3 cm große Kleckse Teig auf das Backpapier geben. Nach Belieben noch ein paar Schokotropfen auf die Cookies streuen. 

Zwischen den Klecksen genügend Platz lassen, da die Cookies beim backen erst einmal auseinander laufen.

Die Cookies ca. 10 Minuten im Ofen backen.

Vor dem genießen auskühlen.

 

Guten Appetit.

 

 

 

 

noch mehr Kürbis-Cookie-Eindrücke:

Download
Rezept-One-Pager zum Download: Kürbis-Schoko-Cookies
Hi zusammen,

falls ihr das Rezept gerne einfach runterladen oder ausdrucken möchtet.
Gibt es hier für euch den Rezept-One-Pager zum download.
Viel Spaß beim backen,
eure Caro
Kürbis-Schoko-CookiesOnePager.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0