Gemüse-Salat mit Rosenkohl

Rosenkohl ist ein Gemüse, das ich viel zu selten esse. 

Dies liegt zum Einen daran, dass mein Freund keinen Rosenkohl mag, zum Anderen ich Rosenkohl klassischerweise abgespeichert habe, als Beilage zu einem Braten mit dunkler Soße und es solche Gerichte bei uns eigentlich nie gibt.

Um dem Rosenkohl mal wieder eine Chance zu geben, habe ich ihn in einen Gemüse-Salat mit Süßkartoffeln eingebaut.

Mir hat die Kombi sehr gut geschmeckt.

Probiert es gern mal aus und gebt mir Feedback, ob euch die Kombi schmeckt.

Zutaten:

(für ca. 4 Portionen)

 

3 mittelgroße Süßkartoffeln

400g Rosenkohl

1/2 Apfel

1/2 TL Chiliflocken

100g Feta

2 EL Olivenöl

3 EL Salatkörner, gemischt

Meersalz & Pfeffer zum Würzen

 

Für den Dressing: 

2 EL Balsamico 

1 TL Dijonsenf

2 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer zum Würzen

Rezept:

 

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

In eine backofenfeste Form geben und mit 2 EL Olivenöl beträufeln, sowie mit Meersalz bestreuen.

Im vorgeheizten  Backofen ca. 20-30 Minuten backen, gelegentlich umrühren, damit die Kartoffelstücke von allen Seiten gleich durchbacken. Nach dem Backen zur Seite stellen und etwas auskühlen lassen.

 

In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf erhitzen, etwas Salz dazugeben und den Rosenkohl in dem kochenden Wasser für ca. 15-20 Minuten bissfest garen. 

In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Nachdem der Rosenkohl etwas ausgekühlt ist, die Röschen halbieren und in eine große Salatschüssel geben.

 

Für das Dressing, den Balsamico mit dem Senf und dem Olivenöl in ein schmales Gefäss geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Den Apfel waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Die Apfelstücke in die Salatschüssel geben, ebenso wie die Süßkartoffel-Würfel.

 

Die Salatkörner über den Gemüsesalat geben, sowie die Chiliflocken.

Alles einmal kräftig umrühren und dann noch den Dressing untermixen und den Feta-Käse über den Salat bröckeln.

 

Guten Appetit.

 

noch mehr Salat-Eindrücke:

Download
Rezept-One-Pager: Gemüsesalat mit Rosenkohl
Hi zusammen,
falls ihr das Rezept ganz einfach herunterladen oder ausdrucken möchtet, könnt ihr den angehängten Rezept-One-Pager nutzen.
Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts.
Eure, Caro
OnePagerGemüsesalatRosenkohl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0